Jahorina – wahrscheinlich das beste Skigebiet auf dem Balkan (2021/22)

Das Jahorina Olympic Center ist eines der beiden besten Skigebiete in Bosnien und Herzegowina. Es bietet schöne Skipisten und Unterkünfte in neuen und luxuriösen Hotels und Appartements, alle in der Mittelhohen Preisklasse, aber immer noch etwas teurer als die umliegenden Skigebiete, wie Sljeme in Kroatien, Kopaonik in Serbien oder Vlasic in Bosnien.

Jahorina Skigebiet

Die Skipisten sind meist mittelschwer und recht breit und zum Skifahren gut angelegt. Guter Schnee ist fast garantiert und Schneekanonen stehen für alle Fälle bereit.

Über 40 Pistenkilometer und 11 Skilifte werden sicherlich auch die anspruchsvollsten Skiliebhaber zufriedenstellen. Auch Nachtskifahren ist gut organisiert.

Jahorina Steckbrief

  • Skizentrum Höhe : 1.300 – 1.890 m
  • Gesamtlänge der Skipiste: ca. 46 km
  • Gesamtlänge der nordischen Pisten: 10 km ;
  • Gesamtkapazität der Sesselbahn: ca. 17.000 Skifahrer pro Stunde;
  • Anzahl Skianlagen: 11 (Gondel, 3 6er-Sesselbahnen, 1 2er-Sessellift, 3 Lifte, 3 Skiteppichlifte)
  • Anzahl Kindergärten: 2
  • Maximaler Höhenunterschied: 590 m
  • Längste Piste: 2.041 m
  • Anzahl homologierter Pisten: 11 (SL, GS, SG, DH)
  • Höchster Gipfel: Ogorjelica 1.916 m

Skilifte auf Jahorina

Die modernen Skilifte auf diesem Berg sind in gutem Zustand und sorgen für eine angenehme Fahrt. Insgesamt sind das 2x Umlaufbahn/Gondelbahn, 5x Sesselbahn, 5x Schlepplift/Tellerlift und 4x Förderband QA

  • Skilift Poljice
  • 6er Sesselbahn Poljice
  • 6er Sesselbahn Ogorjelica
  • 2 Sitze Sesselbahn Ogorjelica 2
  • Skilift Rajska dolina
  • Skilift Olimpik
  • 6er Sesselbahn Skočine
  • Gondelbahn Emir Kusturica
Anzahl Lifte/Bahnen12
Kapazität22000 Personen/Std.
Länge aller Bahnen11 KM

Skipisten auf Jahorina

Es gibt 10 Skipisten mit einer Länge von 550 bis 2040 Metern. Die folgende Tabelle zeigt die Namen, den Schwierigkeitsgrad und die Länge der Abfahrt

SkipisteSchwierigkeitsgradLänge
1PoljiceSkipisten Skipisten crvena1700
2ŠatorSkipisten Skipisten plava1750
3Ogorjelica ISkipisten Skipisten crvena1400
4Ogorjelica IISkipisten Skipisten crvena950
5Rajska dolinaSkipisten Skipisten crvena800
6Rajski slalomSkipisten Skipisten crvena800
7Olimpijski slalomSkipisten Skipisten crna551
8Olimpijski veleslalomSkipisten Skipisten crvena1330
9Olimpijski spustSkipisten Skipisten crna2041
10PračaSkipisten Skipisten crvena1330

Pistenplan Jahorina

Das Olympiazentrum verfügt über 45 Kilometer alpine und 10 Kilometer nordische Loipen, die seit dem Winter 2019/20 komplett beschneit sind und auf denen nun auch in der Wintersaison bei jedem Wetter Ski gefahren werden kann.

Jahorina Pistenplan

Ab Ende 2019 wird den Skifahrern auf Jahorina die neueste Skipiste angeboten, die nach dem berühmten Tennisspieler Novak Đoković benannt ist. Es gibt auch eine moderne Skigondel, die nach dem serbischen Regisseur Emir Kusturica benannt ist. Alle Skipisten sind miteinander verbunden und es ist möglich, auf jeder Loipe zu fahren und alle Skilifte zu benutzen.

Jahorina Bildgalerie

Ausrüstungsverleih

Ohne Skiausrüstung wäre Skifahren nicht möglich und wer keine eigene Skiausrüstung hat, muss diese am Berg ausleihen. Auf Jahorina verfügen die meisten Hotels über eigene Skiverleihe, bei denen Sie die Grundausrüstung (Ski, Schuhe und Stöcke), aber auch Zusatzausrüstung wie Schutzhelm und andere Ausrüstung mieten können.

Skifahren für die Jüngsten

In den letzten drei Jahren hat das Olympiazentrum den Jüngsten große Aufmerksamkeit geschenkt, wie zwei Skikindergärten beweisen, in denen Kinder mit Hilfe eines Förderbandes die Skipisten nutzen und die ersten “Schritte” lernen können. Außerdem gibt es neben beiden Kindergärten einen Weg zum „Tubing“, also zum Rodeln. Skikindergärten befinden sich am Fuße der Loipe “Rajska dolina” und “Poljice”.

Unterkunft auf Jahorina

Heute haben Touristen und Besucher die Möglichkeit, in Hotels und Appartements von höchster Qualität zu übernachten, die nach dem Vorbild der Unterkünfte in modernen europäischen und weltweiten Skigebieten gebaut wurden. Das Olympiazentrum Jahorina verfügt über sechs 4-5-Sterne-Hotels, 16 Pensionen und eine große Anzahl privater Apartmans.

Alle Hotels sind in der Nähe der Skipisten. In den letzten drei Jahren gab es einen spürbaren Ausbau der Skipisten, aber auch den Bau neuer Vertikaltransporte und Einrichtungen für Kinder.

Wellnes

Die Luxourius Hotels liegen nur 150 m von den Skipisten entfernt. Die Hotels verfügen über ein Spa und Wellness, Saunen, Massagestudios, Maniküre und Pediküre , Bars, Dampfbäder sowie Innenpools.

Skipasspreise Jahorina Saison 2021/22

Preise für die beliebtesten Arrangements in der Hauptsaison 2021/22 in EURO. Außerhalb der Hauptsaison sind die Preise um 20-30% niedriger,

Preise für ein Person pro TagKinderErwachseneSenioren
1x Tag-Nacht-Skipass65 euro80 euro70 euro
3x Tag-Nacht- Skipass200240220
6x Tag-Nacht- Skipass345415370
10X Tag-Nacht- Skipass440525485
Jahorina – Preise für die Hauptsaison 2021/22

Ankunft auf Jahorina

Der nächste Bahnhof befindet sich in Sarajevo, 28 km entfernt. Den Flughafen Sarajevo ist 30 km entfernt. Jahorina ist über die neu gebaute Straße über Lukavica und Trebevic zu erreichen.

Das Skigebiet Jahorina ist der Hausberg Sarajevos, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Dorthin fliegt man von Berlin zum Beispiel mit Austrian Airlines (drei Stunden, mit Zwischenhalt in Wien, ab 250 Euro). Um von der Stadt ins Skigebiet zu kommen, bucht man ein Hotelshuttle oder fährt mit speziellen Taxis, die zwischen Busbahnhof, Flughafen, Bahnhof und Jahorina pendeln. Eine Fahrt für drei Personen kostet 40 Euro. Wer sich die kurvige Bergstraße sparen will, kann ab Gornje Pale auch mit der Achtergondelbahn Jahorina-Express hinaufschweben.

tagesspiegel.de

Entfernung von Jahorina von den großen Städten

  • 210 km von Banja Luka entfernt,
  • 320 km von Belgrad
  • 290 km von Novi Sad
  • 350 km von Zagreb
  • 320 km von Split
  • 270 km von Podgorica
  • 28 KM von Sarajevo.

1 Gedanke zu „Jahorina – wahrscheinlich das beste Skigebiet auf dem Balkan (2021/22)“

Schreibe einen Kommentar